Colormanagement & PDF

PDF/X ist die Bezeichnung der weltweit gültigen ISO-Norm 15930 für Druckvorlagen. Vor 10 Jahren wurde die erste Variante dieser Normenreihe veröffentlich und damit ein Meilenstein gesetzt – für weltweit gültige und sichere Druckvorlagen.

Mehr als nur bunte Bilder drucken!

Schnelllernkurs Colormanagement & PDF.

Von Standards und Normen kann nur derjenige wirklich gut profitieren, der die optimale Arbeitsweise und die richtigen Einstellungen kennt, der auf dem aktuellen Stand ist und das Wissen anzuwenden weiß. Wir bieten Ihnen eine Auffrischung der beiden Top-Themen, wenn es um Druckvorlagen und Druckmedienproduktion geht – PDF/X und Farbmanagement für Druckvorlagen. Erfahren Sie, wie Sie von Standards und Normen profitieren können, was die Qualität und Zuverlässigkeit Ihrer Druckvorlagen angeht. Übrigens: Unser Referent freut sich auf Ihre eigenen Themen aus dem Produktionsalltag und Ihre Fragen!

Die Basis für systemübergreifendes Farbmanagement wurde 1993 gelegt, mit der Gründung des International Color Consortium (ICC). Die erste PDF/X-Variante der Normenreihe ISO 15930 erschien 2001. Beide Normen sind Grundlage und Voraussetzung für sichere Druckvorlagen, die sich in höchster Qualität farbgetreu drucken lassen.

Wer sich im Dschungel der Programmeinstellungen auskennt, der profitiert von diesen Normen. Das immer wieder aktualisierte Wissen und die korrekten Einstellungen sparen Zeit, Rückfragen und im besten Fall Ärger mit Reklamationen. Wer Grundlagen und Voreinstellungen für PDF/X und Farbmanagement kennenlernen und sein Wissen updaten will, ist hier richtig. In kompakter Form erfahren Sie aus erster Hand, welche PDF/X-Varianten die richtigen sind und welche Farbeinstellungen eine optimale Farbwiedergabe sicherstellen.

Seminar-Daten

Wann 25.09.2014
Uhrzeit 13:00 bis 17:00 Uhr
Strasse Tauberstr. 35-41
Ort 97922 Lauda-Königshofen
Kosten

Referent

Christoph Muhr
Einfach medienübergreifend

…ist im Hause Stieber zuständig für Marketing / Innovationen. Dabei beobachtet und prüft er neue Marktentwicklungen und begleitet komplexe Kundenprojekte beratend von der Planung bis zur Ausführung.

Co-Referenten

Tom Müller

… ist Branchenexperte und begleitet die Medienproduktion aktiv seit den späten 1970er Jahren. Er hat die Entwicklung vom Bleisatzkasten über Fotosatz und Desktop-Publishing aktiv miterlebt. Er gehörte zu den Computergrafik-Pionieren Deutschlands und den führenden PDF-Experten.